Wir bekennen uns ohne Einschränkung zu religiöser und weltanschaulicher Neutralität, den Werten des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland und den Grundsätzen guter wissenschaftlicher Praxis. In diesem Geist wollen wir Living History gestalten und stetig verbessern.

Wir zeigen und leben das erste und zweite vorchristliche Jahrhundert. Die Zeit der großen Keltenstädte "Oppida" wie der Heidengraben dies in anschaulicher Größe aufzeigt. 

Das Leben war damals geprägt von Unsicherheiten (vgl. Befestigungsanlagen), von Kämpfen, Handel (belegt durch viele Amphorenfunde und keltische Waage),  Ackerbau und Viehzucht (auch Hühner) und Handwerk wie Eisen-, Holz-, Leder-, Wolle- und Glasbearbeitung.

Bei uns waren Kelten des Stammes der Helvetier, genauer des Teilstammes der Tiguriner ansässig, die wahrscheinlich in der Spätzeit mit dem großen Zug der Kimbern und Teutonen bei Argen die Römer besiegt haben.

Deshalb sehen wir uns auch gerne in Gesellschaft mit Römern und germanischen Stämmen.

Für unser Lager benötigen wir:

 

halbes Lager: 1x     Plane 6x6 Meter

                          1x     Zelt  2 x 3 Meter

                           1x    Feuerplatz  längs

                         ca. 10 x 10 Meter

 

ganzes Lager: 2x     Plane 6x6 Meter

                          2x     Zelt  2 x 3 Meter

                           1x    Feuerplatz  längs

                                                                                                                               ca. 20 x 10 Meter



Wir benötigen für unser Lager:

  • Feuerholz
  • Frischwasser
  •  3-4 Strohballen

 

Wir bekennen uns ohne Einschränkung zu religiöser und weltanschaulicher Neutralität, den Werten des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland und den Grundsätzen guter wissenschaftlicher Praxis. In diesem Geist wollen wir Living History gestalten und stetig verbessern.